Anusara®Yoga Immersion & Lehrertraining

mit Veronika Freitag aus Hamburg 2018/2019

Veronika Freitag















Die zwei grundlegenden Elemente der
Anusara Yogalehrer Ausbildung

1. Anusara Immersion (ca. 100h)
In der Immersion werden die Hintergründe und Erkenntnisse des Yoga, Ausrichtungsprinzipien, Anatomie, Philosophie theoretisch und praktisch vermittelt . Sie ist für Alle interessant, die sich tiefer mit Yoga beschäftigen möchten – nicht nur für angehende Lehrer.

2. Anusara Lehrertraining (100 h)
Das Lehrertraining baut auf der Immersion auf und legt den Schwerpunkt auf die Kunst des Unterrichtens.

Die Immersion + das Lehrertraining zusammen ergibt die komplette Anusara® Lehrer Ausbildung, die dem Standard der Yoga Alliance (RYT 200h) entspricht.

Die Anusara Lehrer Ausbildung ist eine faszinierende Reise zu dir Selbst, die viel Klarheit und Weisheit vermittelt, dabei geht es gleichermassen um persönliche Entwicklung, darum dich selbst zum Ausdruck zu bringen und die Fähigkeit zu erlernen authentische, herzorientierte Yogastunden zu unterrichten.


Veronika Freitag -
zertifizierte Anusara-™ Yogalehrerin

Veronika Freitag 2016


"Es liegt mir am Herzen, das körperliche Praktizieren von Yogastellungen (Asanas) mit der Freiheit des Bewusst-Seins zu verbinden.“

Veronikas lebendiger, freudiger Unterricht, aus tiefer Erfahrung sowie Hinterfragung des yogischen Wissensschatzes, der tantrischen Philosophie sowie der Ausrichtungsprinzipien der Anusara Principles, schaffen einen Raum des Erkennens des eigenen Bewusstseins. Ihre Gabe einer emotionalen Sprache ermöglicht den Teilnehmern präzise ausgerichtet zu sein und gleichzeitig in immer tieferliegende Ebenen des Seins einzutauchen. Dies macht ihren Yogaunterricht einzigartig, wertvoll und inspirierend. Veronika bietet Yogaklassen, Workshops, Immersions, Retreats, Ausbildungen und leitet ihr eigenes Yogastudio in Hamburg www.jyoti–yoga.de


Anusara®Yoga Immersion 2018

Alle Termine auf einen Blick:
26.06. - 01.07.2018 (Teil 1) AUSGEBUCHT! WARTELISTE MÖGLICH!
31.07. - 05.08.2018 (Teil 2) NOCH 3 PLÄTZE FREI!
09.10 .- 14.10.2018 (Teil 3) NOCH 2 PLÄTZE FREI!

Kurszeiten:
Dienstag - Freitag 9.00-12.30 und 14.00-16.30 Uhr
Samstag + Sonntag 9.00-13.00 und 14.00-16.00 Uhr

Veronika Freitag
















Hinter dem Wort Yoga verbirgt sich so viel mehr als nur die Stellungen auf der Matte. Es ist die faszinierende Welt des Bewusstseins, welches wir als Körper, als Gedanken und Gefühle erleben. Auf all diesen Ebenen verbirgt sich so viel Schönheit und so viel Kraft, die es wert sind, erfahren und gelebt zu werden. Die Immersion ermöglicht ein intensives Erleben von Yoga und weitreichende Erkenntnisse über Euch selbst/ euer SELBST. Vieles werdet ihr dadurch verstehen, ja, vielleicht auch diese Welt etwas anders sehen und Euer Leben verändern.

Die Anusara® Yoga Immersion besteht aus einer aufbauenden Serie von Workshops, die ein tieferes Verständnis für die komplexe Kunst des Yoga vermittelt.

Wir beschäftigen uns mit Asanatechnik und Ausrichtung, mit Atmung, mit Anatomie, mit der Geschichte des Yoga, mit klassischer und tantrischer Yogaphilosophie. Wir überschauen verschiedene Ansätze, diese Welt und uns darin zu erklären. Jeden Tag üben, praktizieren und meditieren wir gemeinsam. Die Immersion ist ein inspirierende Reise um die Geheimnisse des SELBST. Sie umfasst die Ebene des Körpers, des Verstandes und der Seele.

Geeignet für jeden, der tief am Yoga interessiert ist, für Yogalehrer und für werdende Anusara® Yogalehrer. Die Immersion ist Vorraussetzung für Studenten, die Yoga Lehrer werden möchten.


FRAGEN UND ANTWORTEN ZU IMMERSION & ZUM LEHRERTRAINING hier...


Preise Immersion

Komplette Immersion, Teile 1-3 (1a/b, 2a/b und 3a/b; 108h)
1.600€ Frühbucherpreis, Early bird mit Zahlungseingang bis 15.03.2018
1.800€ Normalpreis, nach dem 15.03.18

Einzelne-Immersion (Teil 1a/b oder 2a/b oder 3a/b; je 36 h)
Teil 1a/1b: 650€
Teil 2a/2b: 650€
Teil 3a/3b: 650€

Wiederholerpreis bei Einzelne-Immersion (Teil 1a/b oder 2a/b oder 3a/b; je 36h).
Für alle die bereits eine komplette Immersion besucht haben und einen einzelnen Teil wiederholen möchten.

(Wiederholer-) Einzelner Teil: 400€
Unser Kontingent für Wiederholer ist begrenzt

Flyer download hier...
Anmeldeformular Immersion download hier...
AGB's Immersion download hier...

Anmeldung/Infos my@majayoga.de

oder Maja direkt kontaktieren: 0172 69 69 208


Preise Lehrertraining

1.800€ Frühbucherpreis, Early bird mit Zahlungseingang bis 31.10.2018
1.950€ Normalpreis, nach dem 31.10.2018


Preise Immersion + Lehrertraining

Preis gilt für die komplette Immersion (Teil 1-3) und das Lehrertraining
(200 Stunden Ausbildung, AET 200h)

3.200€ Frühbucherpreis, Early bird mit Zahlungseingang bis 15.03.2018
3.500€ Normalpreis, nach dem 15.03.18.

Anmeldeformular Yoga-Lehrerausbildung download hier...
AGB's Immersion/Lehrerausbildung download hier...

Anmeldung/Infos my@majayoga.de

oder Maja direkt kontaktieren: 0172 69 69 208



Anusara®Yoga Immersion Teil 1a/1b 26.06. - 01.07.2018
Inhalte u.a.: • Hauptmerkmale der Anusara® Methode; die 3 A’s als Grundlage der Yogapraxis • Die Universellen Prinzipien der Ausrichtung in Philosophie, Theorie und Praxis
- Basis und Open to Grace
- Muskuläre und organische Energie
- die Fokuspunkte
- Spiralen als sekundäre Energieflüsse
- grobe Form und optimaler Blueprint

• Asana Praxis Syllabus I
• Einführung in die Yogaphilosophie
- historischer Überblick
- Klassische Yoga Philosophie,
- Grundlegendes zur tantrischen Yogaphilosophie/Kosmologie

• Die Prinzipien und Anatomie der Atmung
• Selbstreflexion und Gruppenarbeiten


Anusara@ Yoga Immersion Teil 2a/2b 31.07. - 05.08.2018
Inhalte u.a:
• Vertiefung der Universellen Ausrichtungsprinzipien
• Asana Praxis Level I und II Syllabus
• Die 7 Loops auf der Vertikalen Ebene der Ausrichtung
• Angewandte Anatomie
• Pranayama / Bandhas / Mudras
• Meditation
• Die Anatomie des feinstofflichen Körpers
 (Koshas, Prana, Vayus)
• Grundlegende Aussagen der Yogaphilosphie, Klassischer Yoga und Samkhya / die drei Gunas
• Tantrische Philosophie und Kosmologie – die Tattvas
• Gruppenarbeit und Selbstreflexion


Anusara@ Yoga Immersion Teil 3a/3b 09.10 .- 14.10.2018
• Vertiefung der Universellen Ausrichtungsprinzipien / Fokus auf subtiles Alignment und Feinjustierung der Haltungen
• Asana Praxis Level I und II (und teilweise III) Syllabus
• Angewandte Anatomie
• Vertiefung von Pranayama und Meditation
• Vertiefung der Yogaphilosophie:
- Die Bhagavad Gita,
- Advaita Vedanta,
- Die drei Wege des Yogas: Karma, Jnana, Bhakti
- Tantrische Yogaphilosophie: Die 5 Akte Shivas, die drei Malas, die Schriften des kaschmirischen Shivaismus

• Anatomie des feinstofflichen Körpers: Nadis, Chakren
• Einführung Ayurveda und die drei Doshas
• Selbstreflexion und Gruppenarbeiten

Veronika FreitagVeronika Freitag















Anusara® Yoga Lehrertraining Januar und März 2019

Termine für das Lehrertraining (100 h) 2019

Januar 2019
Mo. 21. - So. 27.01.19

März 2019
Mo. 11.- So. 17.03.19

täglich 7 Stunden
9.00-13.00 und 14.30-17.30 Uhr


In diesen 100 Stunden-Training geht es um die Kunst, Anusara® Yoga zu unterrichten. Yoga zu praktizieren, es tiefer zu durchdringen und zu lieben ist die eine Seite. Es zu unterrichten, braucht eine andere Perspektive, eine noch tiefere Auseinandersetzung, es braucht Übung und die Offenheit zu lernen und sich zu entwickeln.

Dieses Lehrertraining möchte den Weg dafür bereiten und Euch in die Lage versetzen, authentische und Herz-orientierte Anusara Yoga Stunden zu unterrichten.

Grundlage für die Teilnahme an der Lehrerausbildung ist eine abgeschlossene Anusara® Yoga Immersion (Teil 1-3, 100 h).

So umfasst diese Anusara- Lehrer Ausbildung 200 h.
Zusammen mit einer schriftlichen Bestätigung von Veronika Freitag kannst du dich am Ender der Ausbildung als Anusara® Elements™ Teacher registrieren. Weitere Infos unter: http://www.anusarayoga.com/anusara-elements-yoga-teacher/
Mit der Registrierung als Anusara Elements™ Teacher darfst du deine Klassen Anusara Elements™ nennen und dich bei der international anerkannten Yoga Alliance als RYT - 200 Teacher registrieren.

Inhaltlich werden wir uns u.a. folgenden Themen widmen:
Lehrer Sein
Identität und Integrität; Satya – selbst sein,
The human heart is the source of good teaching,
Der Sitz des Lehrers, Einen heiligen, geschützten Raum kreieren,
die eigene Praxis / Meditation / Bewusstsein und Energie,
Ethische Richtlinien in Anlehnung an Yamas und Niyamas.

Den Unterricht vorbereiten:
Der Klasse eine Intention geben; Herzthemen und Herz-Qualitäten Aufbau von Stunden, Sequenzen, Timing; Intuition und Spontanität

Eine Stunde unterrichten
Organisation des Yogaraums, sich mit den Schülern verbinden, Begrüßung und Zentrierung,
Aufwärmen, Eine Stellung unterrichten: Ausrichtungsprinzipien, Instruktionen (passiv und aktiv)
observieren, die Schüler sehen, fühlen
die Schüler unterstützen: Demonstrationen / Hands on
Inspiration und Herzthema einflechten; den Atem unterrichten

Sprache

was sage ich wann und wie, Rhythmus, Stimme / Klang
Weitere Themen
Sequenzen für Beginner, Basic, Intermediate
Umgang mit Verletzungen, Sonderfälle
therapeutische Aspekte
Yoga als Beruf und Business


Veronika Freitag




















Noch einmal in anderen Worten kurz gefasst – das Anusara Yoga®

Lehrertraining beinhaltet:
• Techniken, Training und Praxis Aktives Praktizieren und Unterrichten von Asana, Pranayama, Meditation, Mantra, Mudra und anderen Yogapraktiken, die speziell für die Anusara Yoga® Methode bedeutend sind. Kurze Vorträge und analytisches Erforschen der grundlegenden Konzepte und Techniken.
• Philosophie, Lifestyle & Ethik für Yogalehrer: der Pfad & die Integrität des Yoga-Unterrichtes: Der Sitz des Lehrers und Vorbereiten des Unterrichts, die Qualitäten eines guten Lehrers, ethische Richtlinien eines integeren Lehrers, Aufführen und Diskurs über die Tantrische Philosophy des Anusara Yoga® and wie sie in unseren Leben anwendbar ist.

• Unterrichtsmethodik: Presentation, Diskussion und Erforschung der essentiellen Komponenten, um Anusara Yoga® zu unterrichten: Generelle Aspekte und Techniken des Unterrichtens / Eine Klasse unterrichten / eine Stellung systematisch unterrichten / Richtlinien für verbale Instruktionen / Demonstrationen / Observieren / Themen verwenden, Strategien des Sequencings und des Aufbaus einer Klasse / mit Themen arbeiten: die Einstellung von innen in eine Aktion nach außen verwandeln / Meditation unterrichten / Adjustments und Assistieren

• Praktikum: Unterrichtsübungen,Unterrichtspraxis,Feedback,Observieren und Assistieren: Feedback geben&bekommen/Observieren /Assistieren /Schüler-Unterricht & Praxisübungen

• Anatomie und Physiologie

Veronika Freitag

















Bücherliste zur Immersion und zum Lehrertraining

Dies sind meine ganz persönlichen Buchempfehlungen. Es sind Bücher, die mich auf meinem Weg immer noch begleiten und sehr inspirieren. Man kann sie natürlich nicht alle auf einmal lesen; es ist nur eine Empfehlung für die Immersion und die Zeit danach:

• Anusara®Yoga Lehrer-Handbuch
• Der Weg des Yoga – Handbuch für Übende und Lehrende (Berufsverband Deutscher Yogalehrer (Hrsg.), Gebundene Ausgabe) – ein sehr gutes Allroundbuch
• Hatha Yoga in Anusara Style – by Doug Keller (ist frei als Download erhältlich)
• Yoga – Mit Kraft und Anmut leben von Barbra Noh

Yogaphilospophie/Tantrische Philosophie:

• Tantra – Eintauchen in die absolute Liebe: Die authentische Geschichte über eine Einweihung im Himalaya durch eine wahrhafte tantrische Meisterin von Daniel Odier
• Mut und Zufriedenheit: Eine Sammlung von Vorträgen über das spirituelle Leben von Gurumayi Chidvilasananda
• The Splendor of Recognition – von Swami Shantananda
• The Yoga Matrix von Richard Freeman von Sounds True Inc (Audio CD – 1. Dezember 2003) – Ein wunderbares Hörbuch:
• Tantra Illuminated von Christopher D. Wallis (für den fortgeschrittenen Leser)
• Heart of the Yogi von Doug Keller ( bei Doug Keller auf der Webseite erhältlich)

Meditation:

• Yogameditation: Ein Handbuch von Anna Trökes
• Meditation: Das Tor zum Herzen öffnen von Sally Kempton und GiselaKretzschmar (19. März 2012)

Schriften:

• Das Yogasutra: Von der Erkenntnis zur Befreiung von Patanjali und R.Sriram (Gebundene Ausgabe – 1. September 2009) - oder eine andere Version der Yogasutren
• Bhagavad Gita: Der Gesang des Erhabenen von Michael von Brück, von verschiedenen Persönlichkeiten interpretiert, zum Beispiel von Gandhi und Shri Aurobindo (Verlag der Weltreligionen im Insel Verlag, gebundene Ausgabe, 30. September 2007)
• Vijnana Bhairava – Das göttliche Bewußtsein.: 112 Weisen der Mystischen Erfahrung im Sivaismus von Kashmir (Verlag… von Bettina Bäumer (20. April 2008)

Anatomie:

• Anatomie Malatlas – Neue Bearbeitung in leserfreundlichem Layout (Pearson Studium – Medizin) von Wynn Kapit und Lawrence M. Elson


majaYoga web


29.12.2016. 20:14